Dank niedrigem Wasserstand

Taucher bergen mysteriöses Diebesgut

Traun - Was für ein Fund: Der niedrige Wasserstand der Traun hat im gleichnamigen österreichischen Ort am Freitag Diebesgut ans Licht gebracht.

Tresorteile, Handkassen und Münzen waren im flachen Wasser gut zu erkennen, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Fünf Feuerwehrtaucher bargen die Gegenstände. Die Herkunft des Diebesgutes muss den Angaben zufolge noch ermittelt werden.

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

dpa

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen

Kommentare