Am Wochenende

Traditionelle Sternfahrt: Tausende Biker unterwegs nach Kulmbach

+
Auftakt der Biker-Saison: Eine Motorradstaffel bei der Sternfahrt in Kulmbach. Verkehrsministerium und Polizei wollen bei der Veranstaltung auch für Sicherheit werben.

Kulmbach - Es dürfte wieder laut werden im oberfränkischen Kulmbach: Am Wochenende haben sich zum Bikertreffen Tausende Motorradfahrer aus ganz Deutschland angesagt.

Die schon traditionelle Sternfahrt eröffnet die Motorradsaison in Bayern, Verkehrsministerium und Polizei wollen bei der Veranstaltung aber auch für die Sicherheit werben. „Die Unfallzahlen belegen, dass sich die meisten Motorradunfälle insbesondere zu Beginn der Zweiradsaison ereignen“, sagte Oberfrankens Polizeipräsident Reinhard Kunkel. In Kulmbach gibt es am Samstag und am Sonntag (25./26. April) erstmals einen „Mitmach-Parcours“ mit praktischen Übungen und kleinen Tests zu Sicherheitsthemen. Im Vorjahr starben auf Bayerns Straßen nach Angaben des Verkehrsministeriums 127 Motorradfahrer, das sind rund 12 Prozent weniger als im Jahr zuvor.

dpa

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen

Kommentare