Regennasse Fahrbahn

Tirol: Motorradfahrer stirbt auf Fernpass-Straße - obwohl Auto rechtzeitig bremst

+
Motorradunfall (Symbolbild).

Auf regennasser Straße ist am Sonntag ein deutscher Biker in Tirol ums Leben gekommen. Eine Kollision mit einem bereits stehenden Auto war für ihn tödlich. Die Fernpassstraße blieb zwei Stunden gesperrt.

Reutte in Tirol - Ein deutscher Motorradfahrer ist am Sonntagmorgen bei einem Unfall auf der Fernpassbundesstraße in Tirol auf tragische Weise ums Leben gekommen. 

Der Mann verlor auf der Fahrt von Reutte in Richtung der Gemeinde Nassereith - wenige Kilometer von der deutschen Grenze entfernt - in einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Motorrad, wie die Tiroler Polizei mitteilte. Der 50-Jährige rutschte bergab auf die Gegenfahrbahn. Dort prallte er in das Auto eines 48-jährigen Deutschen. 

Für einen 19-Jährigen kam bei einem Frontalcrash auf der B11 bei Walchensee jede Hilfe zu spät.

Reutte in Tirol/Fernpass: Motorradfahrer kommt ums Leben - obwohl Auto rechtzeitig bremste

Obwohl dieser sein Auto bereits zum Stillstand gebracht hatte, war die Kollision für den Biker tödlich. Ersthelfer und ein herbeigerufener Notarzt versuchten vergeblich, den Mann zu reanimieren. Er verstarb noch an der Unfallstelle.

Der Autofahrer und seine Beifahrerin blieben unverletzt, Auto und Motorrad wurde nach Angaben der Polizei „erheblich beschädigt“. Die Fernpassbundesstraße blieb am Sonntag für rund zwei Stunden komplett gesperrt. 

In Nordbayern war im Juli ein Motorradfahrer in einer ähnlichen Situation ums Leben gekommen: Er schleuderte mit seinem Bike in eine Felswand. Großes Glück hatte ein deutscher Biker in Tirol vor gut zwei Wochen. Er stürzte mit seiner Maschine 30 Meter weit einen Abhang hinab - und kam mit dem Leben davon. In München wurde eine junge Fußgängerin beim Überqueren der Straße schwer verletzt, als sie von einem Audi frontal erfasst wurde. *tz.de berichtete. Kürzlich ereignete sich auf der B299 bei Furth (Landkreis Landshut) ein tödlicher Unfall. Ein Motorradfahrer (16) geriet in den Gegenverkehr - und prallte gegen ein Auto.
Im bayerischen Landkreis Altötting sind zwei Motorradfahrer ums Leben gekommen - ein Traktor war ihnen entgegengekommen.*

fn

*tz.de/merkur.de sind Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Bewaffneter Mann war auf der Flucht - Nach Festnahme ist wichtige Frage noch ungeklärt
Bewaffneter Mann war auf der Flucht - Nach Festnahme ist wichtige Frage noch ungeklärt
Mercedes-Fahrer kracht in Audi: Heftiger Unfall auf B13 - Bild der Verwüstung
Mercedes-Fahrer kracht in Audi: Heftiger Unfall auf B13 - Bild der Verwüstung
Schwerer Unfall auf A8: Massenkarambolage mit 18 Verletzten - neue Details zu Unfallhergang
Schwerer Unfall auf A8: Massenkarambolage mit 18 Verletzten - neue Details zu Unfallhergang
Brutale Attacke: Skitourengeher verprügelt Pistenraupenfahrer - nun ermittelt die Polizei
Brutale Attacke: Skitourengeher verprügelt Pistenraupenfahrer - nun ermittelt die Polizei

Kommentare