52 Jahre alter Arbeiter stirbt

Tödlicher Arbeitsunfall auf dem Seekarkreuz

Lenggries - Beim Abbau einer Materialseilbahn ist auf dem Seekarkreuz bei Lenggries ein 52 Jahre alter Arbeiter ums Leben gekommen.

Nach Angaben der Polizei wollten der Mann und seine Kollegen am Mittwoch gerade die einzelnen Bauteile der demontierten Seilbahn abtransportieren. Dabei kippte eine zwei Tonnen schwere Transportwinde um und begrub den Mann unter sich. Für den 52-Jährigen kam jede Hilfe zu spät, er starb noch an der Unfallstelle.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
Mutter des WM-Mörders: "Er tötet mich, wenn er rauskommt"
Mutter des WM-Mörders: "Er tötet mich, wenn er rauskommt"

Kommentare