58-Jähriger stirbt

Tödlicher Unfall auf A6: Fahrer hatte keine Chance

Unfall Amberg
1 von 27
Auf der A6 bei Amberg hat sich am Samstagabend zu einem schweren Unfall ereignet, bei dem ein 58-jähriger Mann ums Leben kam.
Unfall Amberg
2 von 27
Auf der A6 bei Amberg hat sich am Samstagabend zu einem schweren Unfall ereignet, bei dem ein 58-jähriger Mann ums Leben kam.
Unfall Amberg
3 von 27
Auf der A6 bei Amberg hat sich am Samstagabend zu einem schweren Unfall ereignet, bei dem ein 58-jähriger Mann ums Leben kam.
Unfall Amberg
4 von 27
Auf der A6 bei Amberg hat sich am Samstagabend zu einem schweren Unfall ereignet, bei dem ein 58-jähriger Mann ums Leben kam.
Unfall Amberg
5 von 27
Auf der A6 bei Amberg hat sich am Samstagabend zu einem schweren Unfall ereignet, bei dem ein 58-jähriger Mann ums Leben kam.
Unfall Amberg
6 von 27
Auf der A6 bei Amberg hat sich am Samstagabend zu einem schweren Unfall ereignet, bei dem ein 58-jähriger Mann ums Leben kam.
Unfall Amberg
7 von 27
Auf der A6 bei Amberg hat sich am Samstagabend zu einem schweren Unfall ereignet, bei dem ein 58-jähriger Mann ums Leben kam.
Unfall Amberg
8 von 27
Auf der A6 bei Amberg hat sich am Samstagabend zu einem schweren Unfall ereignet, bei dem ein 58-jähriger Mann ums Leben kam.

Amberg - Tödlicher Unfall auf der Autobahn: Auf der A6 bei Amberg ist ein Autofahrer einem Sattelzug aufgefahren und dabei ums Leben gekommen.

Der 58-Jährige sei noch am Unfallort gestorben, teilte die Polizei am Samstagabend mit. 

Er war laut Zeugen mit seinem Renault mit hoher Geschwindigkeit auf der Überholspur unterwegs, als sein Vordermann bremsen musste. 

Der 58-Jährige wich nach rechts aus, fuhr dem Lastwagen auf und schob sich mit seinem Auto darunter. Sein Kombi wurde bis zur B-Säule unter den Auflieger des serbischen Lastwagens gepresst.

„Der Fahrgastraum war komplett eingedrückt“, erklärt Friedrich Böhm, Leiter der Verkehrspolizei Amberg. Das Unfallopfer hatte keine Chance.

Der 41 Jahre alte Fahrer des Sattelzugs blieb unverletzt. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf 20.000 Euro.

dpa/mm

Auch interessant

Meistgesehen

Vollsperrung auf der A9: Serienunfall mit zehn Verletzten
Vollsperrung auf der A9: Serienunfall mit zehn Verletzten
Hotel Lederer in Bad Wiessee - Fotos
Hotel Lederer in Bad Wiessee - Fotos
Tote in Gartenlaube: Prozess nach Tragödie von Arnstein
Tote in Gartenlaube: Prozess nach Tragödie von Arnstein
Leserreporter: Welthundetag - die lustigsten Bilder sehen Sie hier!
Leserreporter: Welthundetag - die lustigsten Bilder sehen Sie hier!

Kommentare