Berufsantrag zurückgezogen

Haas-Eltern: Strafe wegen Hartz-IV-Betrugs akzeptiert

+
Peter und Brigitte Haas.

Rosenheim - Jetzt also doch: Die Eltern des Tennisprofis Tommy Haas haben ihre Strafe wegen Hartz-IV-Betrugs akzeptiert. Beide nahmen ihre Berufungsanträge zurück.

Das Ehepaar war im Mai zu Bewährungsstrafen von jeweils neun Monaten Gefängnis verurteilt worden, weil sie 14 800 Euro Hartz IV unrechtmäßig bezogen hatten.

tz

auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
Mutter des WM-Mörders: "Er tötet mich, wenn er rauskommt"
Mutter des WM-Mörders: "Er tötet mich, wenn er rauskommt"
Opfer wird zum Täter - Rosenheimer Student missbraucht
Opfer wird zum Täter - Rosenheimer Student missbraucht

Kommentare