Nahe Kleinheubach

Ein Toter und drei Verletzte bei Unfall

+

Kleinheubach - Ein 45-jähriger Autofahrer ist bei einem Unfall nahe Kleinheubach (Landkreis Miltenberg) getötet worden. Ein 18-Jähriger geriet mit seinem Kastenwagen am Montag in den Gegenverkehr.

Der 45-Jährige konnte nicht mehr ausweichen und krachte in den entgegenkommenden Wagen. Für ihn kam jede Hilfe zu spät. Der Unfallverursacher und sein 19 Jahre alter Beifahrer kamen mit leichten Verletzungen davon. Die 37-jährige Fahrerin eines Fahrzeugs, das ebenfalls in den Unfall verwickelt war, wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Die Bundesstraße 469 war bis in die Abendstunden gesperrt.

dpa

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen

Kommentare