Kind leicht verletzt

Mit Traktor abgerutscht: Mann stirbt

Söchtenau - Bei einem Traktorunfall ist ein 39 Jahre alter Mann im oberbayerischen Landkreis Rosenheim ums Leben gekommen.

Mit im Fahrzeug saß ein 12-jähriger Nachbarsjunge, der den Unfall leicht verletzt überstand. Wie die Polizei mitteilte, war der Mann am Samstag mit seinem Traktor auf einer Kiesstraße bei Söchtenau von der Fahrbahn abgekommen und einen Abhang herunter gestürzt. Der Junge konnte sich mit einer leichten Schnittverletzung aus dem Traktor befreien und einen Autofahrer auf den Unfall aufmerksam machen. Der schwerstverletzte Traktorfahrer wurde ins Krankenhaus gebracht, wo er wenig später starb.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
„Es war nicht die erste Alte, die ich umgenietet habe“
„Es war nicht die erste Alte, die ich umgenietet habe“
Fünf Tipps zum Wochenende: Filme, krumme Krapfen und der Sternenhimmel
Fünf Tipps zum Wochenende: Filme, krumme Krapfen und der Sternenhimmel
Unfall-Horror: Baumstamm bohrt sich in Fahrerhaus 
Unfall-Horror: Baumstamm bohrt sich in Fahrerhaus 

Kommentare