Folgenschwerer Unfall beim Tanken

Traktor überrollt Mann (29) und kracht in Wohnhaus

Kleinhartpenning - Beim Tanken machte sich er Traktor eines Kleinhartpenningers am Mittwochabend plötzlich selbstständig, überrollte den 29-Jährigen und krachte anschließend in ein Wohnhaus.

Ein folgenschwerer Unfall ereignete sich am Mittwochabend in Kleinhartpenning: Ein 29-Jähriger wollte seinen Traktor tanken, als dieser nach Polizeiangaben plötzlich losrollte. Beim Versuch den Traktor zu stoppen, kam der junge Mann unter die Räder und wurde überrollt. Der Traktor fuhr unkontrolliert weiter und krachte in ein nahestehendes Wohnhaus, so die Polizei. Der Mann erlitt mehrere Rippenbrüche, eine Beckenfraktur und einen Bruch des Oberschenkels und wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus Harlaching eingeliefert.

Am Traktor entstand ein Gesamtschaden von rund 5000 Euro. Am Haus wird der Schaden am Mauerwerk auf 8000 Euro geschätzt.

Rubriklistenbild: © dpa

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen

Kommentare