Gars am Inn

Traktorfahrer tödlich verunglückt

Gars am Inn - Ein 81-jähriger Rentner ist am Donnerstag in Gars am Inn mit seinem Traktor verunglückt.

Ein Bekannter fand den Mann leblos in einer Wiese. Doch jede Hilfe kam zu spät. Vermutlich war der 81-Jährige von seinem Traktor gestiegen. Dabei löste sich die Handbremse und der Traktor riss den Mann um. Die Verletzungen müssen so schwer gewesen sein, dass er wenig später starb.

tz

Rubriklistenbild: © dpa

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
In München und dem westlichen Oberbayern: Warnung vor Glatteis
In München und dem westlichen Oberbayern: Warnung vor Glatteis
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt

Kommentare