Hoher Schaden

Transporter-Unfall: Edle Autos kaputt

Mainburg - Bei einem Transporter-Unfall auf der B 301 entstand am Montag beträchtlicher Schaden - das Gespann hatte edle Autos geladen.

Am Montagvormittag war auf der B 301 ein mit Autos der Marken Jaguar und Land Rover beladener Autotransporter von Mainburg nach Abensberg unterwegs. Auf Höhe von Dürnhart geriet das voll beladene Gespann nach rechts aufs Bankett, kam ins Schleudern und kippte um. Die auf dem Anhänger geladenen Luxusautos wurden heruntergeschleudert und schwer beschädigt. Auch sechs weitere Fahrzeuge wurden nach Angaben der Polizei in Mitleidenschaft gezogen. Der Schaden beträgt rund 250 000 Euro, die Bundesstraße war mehrere Stunden lang gesperrt.

tz

Rubriklistenbild: © dpa

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
In München und dem westlichen Oberbayern: Warnung vor Glatteis
In München und dem westlichen Oberbayern: Warnung vor Glatteis
Hoch „Brigitta“ bringt klirrende Kälte nach Bayern
Hoch „Brigitta“ bringt klirrende Kälte nach Bayern
Bis minus 17 Grad: So eisig wird es diese Woche in Bayern
Bis minus 17 Grad: So eisig wird es diese Woche in Bayern

Kommentare