Beute ist mehrere 10 000 Euro wert

Tresor stand über Nacht im Freien - gestohlen 

Großostheim - Beute im Wert von mehreren 10 000 Euro: Ein Tresor mit Schmuck und Bargeld stand in Unterfranken über Nacht im Freien. Unbekannte nahmen ihn mit.

Unbekannte haben in Unterfranken einen über Nacht im Freien abgestellten Tresor mit Schmuck und Bargeld im Wert von mehreren 10 000 Euro gestohlen. Weil die Wohnung des Besitzers umgebaut wurde, war der schwere Tresor außerhalb eines Mehrfamilienhauses in Großostheim (Landkreis Aschaffenburg) gelagert worden. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, nutzten mindestens zwei Täter in der Nacht zum Mittwoch die Gelegenheit und transportierten den Safe mit einem Hubwagen ab, den sie ebenfalls am Tatort gefunden hatten.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Allerheiligen 2017: Wie lange dauert das Tanzverbot in Bayern?
Allerheiligen 2017: Wie lange dauert das Tanzverbot in Bayern?
Mittelfranken: Ein Toter bei Frontalzusammenstoß
Mittelfranken: Ein Toter bei Frontalzusammenstoß
Reichsbürger-Prozess: Polizisten müssen Tod ihres Kollegen nachspielen
Reichsbürger-Prozess: Polizisten müssen Tod ihres Kollegen nachspielen
Nach Unfall mit Pferdekutsche nun auch Ehemann gestorben
Nach Unfall mit Pferdekutsche nun auch Ehemann gestorben

Kommentare