Bayerischer Dialektpreis für einen Österreicher

+
Bitte nicht fallen lassen: Sepp Obermeier (re.) übergibt Armin Assinger die Sprachwurzel

Straubing - Papst Benedikt XVI. hat sie erhalten und „Haindling“ Hans-Jürgen Buchner, – die Rede ist von der nordbairisch-mittelbairischen Sprachwurzel.

Der Auszeichnung, mit der bekannte Persönlichkeiten belohnt werden, die sich in der Öffentlichkeit nicht scheuen, Bairisch zu sprechen und somit dazu beitragen, dass der Dialekt nicht ausstirbt. Doch offensichtlich gehen der Jury langsam die Kandidaten für den Preis aus. Denn heuer ging der Preis, der am Sonntag in Straubing verliehen wurde, nicht an einen Bayern, sondern an einen Österreicher! Fernsehmoderator Armin Assinger, den Günther Jauch der Alpenrepublik.

Er überzeugte Sprachwurzel-Initiator Sepp Obermeier unter anderem deshalb, weil er in seinen Quizsendungen konsequent Kärtnerisch redet. Aber kann man einem Kärtner die nordbairisch-mittelbairische Sprachwurzel verleihen? Da hatte wohl auch Obermeier seine Zweifel, fand aber schnell („A Hund is er scho“) eine pfiffige Lösung. Er taufte den Preis einfach in bairische Sprachwurzel um und engagierte für die Laudatio den Salzburger Germanisten Magister Hannes Scheutz. Und der erklärte in seiner Ansprache, dass auch in Österreich fast überall Bairisch gesprochen wird – „was“, wie Scheutz allerdings gleich einräumte, „ganz nebenbei bemerkt, in Österreich nur die wenigsten wissen“. Jetzt wisst’s es also, ihr Österreicher, ihr sprecht’s fast alle Bairisch.

Zwölf Millionen Sprecher in Bayern, Österreich und Südtirol rechnet Scheutz zum Bairischen – das wäre der größte deutsche Sprachverband. Es gibt also keinen Grund, sich zu verstecken. Und es bietet außerdem ganz neue Perspektiven für die nächste Sprachwurzelverleihung: Vielleicht kommt ja der nächste Preisträger aus Südtirol …

tz

Auch interessant

Meistgelesen

Mann gerät mit Auto in Fluss: Großeinsatz nimmt tragisches Ende
Mann gerät mit Auto in Fluss: Großeinsatz nimmt tragisches Ende
Nach Nackttanz auf Parkplatz: Skandal um TV-Nonne nimmt überraschende Wendung
Nach Nackttanz auf Parkplatz: Skandal um TV-Nonne nimmt überraschende Wendung
Nach Anruf: Polizei findet Frau tot in Wohnung - Lebensgefährte festgenommen
Nach Anruf: Polizei findet Frau tot in Wohnung - Lebensgefährte festgenommen
Mann hat „schlechte Idee“ zur Weihnachtsmarktzeit - dann machen Polizisten kurzen Prozess
Mann hat „schlechte Idee“ zur Weihnachtsmarktzeit - dann machen Polizisten kurzen Prozess

Kommentare