Starnberg: Ruder-Vierer gekentert

Starnberger See: Ruder-Vierer in Seenot
1 von 10
Windstärke 4 bis 5, Wasser 10 Grad - das war gefährlich: Vier Ruderer retteten Polizei, Wasserwacht und DLRG am Freitag (17. April 2009) aus dem Starnberger See.
Starnberger See: Ruder-Vierer in Seenot
2 von 10
Der Vierer war gekentert.
Starnberger See: Ruder-Vierer in Seenot
3 von 10
Die Wasserwacht eilte zur Hilfe.
Starnberger See: Ruder-Vierer in Seenot
4 von 10
Der Kapitän der am Starnberger Dampfsteg liegenden MS Starnberg und einige Passanten hatten Alarm geschlagen.
Starnberger See: Ruder-Vierer in Seenot
5 von 10
Der Starnberger See hat gerade zehn Grad Wassertemperatur.
Starnberger See: Ruder-Vierer in Seenot
6 von 10
Diese ist nach Angaben der Wasserwacht potenziell lebensgefährlich.
Starnberger See: Ruder-Vierer in Seenot
7 von 10
Nach knapp 15 Minuten war das Polizeiboot nahezu gleichzeitig mit einem Boot der BRK-Wasserwacht am Einsatzort.
Starnberger See: Ruder-Vierer in Seenot
8 von 10
Die Polizei rettete drei Ruderer, die Wasserwacht den vierten.

Windstärke 4 bis 5, Wasser 10 Grad - das war gefährlich: Vier Ruderer retteten Polizei, Wasserwacht und DLRG am Freitag (17. April 2009) aus dem Starnberger See. Der Vierer war gekentert. Bilder von der Bergungsaktion.

Auch interessant

Meistgesehen

Vollsperrung auf der A9: Serienunfall mit zehn Verletzten
Vollsperrung auf der A9: Serienunfall mit zehn Verletzten
Tote in Gartenlaube: Prozess nach Tragödie von Arnstein
Tote in Gartenlaube: Prozess nach Tragödie von Arnstein
Er war wohl viel zu schnell: Audi überschlägt sich mehrfach auf A94
Er war wohl viel zu schnell: Audi überschlägt sich mehrfach auf A94
Aufatmen im Landkreis Rosenheim: Weltkriegs-Bombe entschärft
Aufatmen im Landkreis Rosenheim: Weltkriegs-Bombe entschärft

Kommentare