1. tz
  2. Bayern

Trafo-Brand im Krankenhaus Agatharied

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Hausham - Starke Rauchentwicklung im Kreiskrankenhaus Agatharied in Hausham hat am späten Freitagabend einen großen Feuerwehreinsatz ausgelöst.

Gegen 21.18 Uhr löste ein Rauchmelder im Kreiskrankenhaus Agatharied Alarm aus. Dadurch wurden die Integrierte Leitstelle Rosenheim sowie die Feuerwehren Agatharied und Hausham alarmiert. Die Einsatzkräfte stießen im Wirtschaftgebäude auf einen brennenden Trafo. Gegen 22.00 Uhr meldeten die Feuerwehren „Feuer aus“. Laut Einsatzleitung der Feuerwehr bestand zu keiner Zeit eine Gefahr für Patienten des Krankenhauses.

Im Einsatz waren neben zahlreichen Fahrzeugen der Feuerwehren Agatharied und Hausham, der Kreisbrandrat, der Kreisbrandinspektor, das BRK mit zwei Fahrzeugen, ein Notarzt, zwei Fahrzeuge der Polizei sowie Vertreter des Landratsamtes Miesbach.

Durch den Brand entstand ersten Schätzungen zufolge ein Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro. Als Brandursache dürfte ein technischer Defekt in Frage kommen. 

Auch interessant

Kommentare