Polizei hebt illegales Lager von Waffenliebhaber aus 

+
Die Beweismittel der Kriminalpolizei Ingolstadt.

Bei einer Hausuntersuchung hat die Polizei bei einem 48-Jährigen illegale Waffen und Munition sichergetellt. Der Mann hatte keinen Waffenbesitzschein.

Die Polizei fand am Dienstag bei dem dem 48-Jährigen Mann aus Baar-Ebenhausen im Landkreis Pfaffenhofen an der Ilm Lang- und Kurzwaffen verschiedener Kaliber sowie dazugehörige Munition. Der Mann hat keine notwendige waffenrechtliche Erlaubnis für die Waffen, die er in einr Lagerhalle des elterlichen Anwesens aufbewahrte. Die acht Lang- und elf Kurzwaffen sowie 2500 Patronen waren in einem großen, verschlossenen Panzerschrank aufbewahrt.

Der 48-Jährige gab an, Waffensammler zu sein. Vor etwa einem Jahr wurde gegen den Waffenliebhaber schon einmal ein Strafverfahren aufgrund Munitionsbesitzes geführt. Seine damals bestehenden waffenrechtlichen Erlaubnisse wurden ihm daraufhin entzogen. Ihn erwartet nun ein erneutes Strafverfahren wegen illegalem Waffen- und Munitionsbesitz.

mm

Auch interessant

Meistgelesen

Mann muss Rollator die Treppe herunterschleppen - kaputter Aufzug noch monatelang außer Betrieb?
Mann muss Rollator die Treppe herunterschleppen - kaputter Aufzug noch monatelang außer Betrieb?
Verkehrschaos auf A3: 40-Tonner fängt Feuer - an Stauende kommt es zu tödlichem Unfall
Verkehrschaos auf A3: 40-Tonner fängt Feuer - an Stauende kommt es zu tödlichem Unfall
Golf-Fahrer übersieht Stauende und will noch ausweichen - er bezahlt es mit dem Leben
Golf-Fahrer übersieht Stauende und will noch ausweichen - er bezahlt es mit dem Leben
Auto rast in liegengebliebenen Wagen: Beifahrer (38) kann nicht mehr rechtzeitig reagieren - tot
Auto rast in liegengebliebenen Wagen: Beifahrer (38) kann nicht mehr rechtzeitig reagieren - tot

Kommentare