Jetzt ermittelt die Polizei

Vater verprügelt Familie mit Nudelholz

Bad Tölz - Familienstreit eskaliert: Nachdem ein 60-jähriger Mann in Bad Heilbrunn mit seiner Frau in Streit geraten war, verprügelte er erst sie und dann die beiden Kinder mit einem Nudelholz. Jetzt ermittelt die Polizei. 

Erst verprügelte der Mann seine 57-jährige Ehefrau, dann die geimeinsamen 16 und 17 Jahre alten Kinder. Sie trugen leichte Verletzungen davon.

Der Angriff des Familienvaters konnte erst durch das beherzte Eingreifen des Sohnes gestoppt werden, indem er dem Vater das Nudelholz entriss. Den 60-jährigen erwartet nun ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

auch interessant

Meistgelesen

Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
Mutter des WM-Mörders: "Er tötet mich, wenn er rauskommt"
Mutter des WM-Mörders: "Er tötet mich, wenn er rauskommt"
Opfer wird zum Täter - Rosenheimer Student missbraucht
Opfer wird zum Täter - Rosenheimer Student missbraucht

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion