Schmuck im Wert von über 100 000 Euro erbeutet

Überfall auf Juweliergeschäft

Nürnberg - Zwei bewaffnete Räuber haben bei einem Überfall in einem Nürnberger Juweliergeschäft Schmuck im Wert von mehr als 100 000 Euro erbeutet.

Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, stürmten die Täter am Vormittag mit einer Pistole den Laden und stießen die beiden Verkäuferinnen zu Boden. Danach rafften sie den ausliegenden Schmuck sowie mehrere hundert Euro Bargeld zusammen und flüchteten zu Fuß. Ein Polizeisprecher betonte, es habe in letzter Zeit keine vergleichbaren Überfälle in der Stadt gegeben. Zusammenhänge zu ähnlichen überregionalen Taten würden geprüft.

lby

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Allerheiligen 2017: Wie lange dauert das Tanzverbot in Bayern?
Allerheiligen 2017: Wie lange dauert das Tanzverbot in Bayern?
Das Geisterhotel am Tegernsee: Er lebt noch drin - ohne Strom
Das Geisterhotel am Tegernsee: Er lebt noch drin - ohne Strom
Bildungsalarm: Niveau bei Grundschülern sinkt, nur Bayern sticht hervor
Bildungsalarm: Niveau bei Grundschülern sinkt, nur Bayern sticht hervor

Kommentare