Dabei war die Eile völlig umsonst

Überfall: Polizeiautos rasen ineinander

+
Auf dem Weg zu einem Banküberfall sind in Bamberg zwei Polizeiautos zusammengestoßen.

Bamberg - Eine Bamberger Bank schlug Alarm: Überfall. Auf dem Weg zum Einsatz sind zwei Polizeiwagen ineinander gerast. Wie sich herausstellte, auch noch völlig umsonst.

Was für ein Nachmittag für die Polizei im oberfränkischen Bamberg: Am Dienstag schlug eine Bank in der Innenstadt Alarm wegen eines Überfalls. Zwei Dienstfahrzeuge rasten los - und stießen an einer Kreuzung zusammen.

Offenbar hatte der Fahrer eines Wagens den anderen übersehen, weil ein Lastwagen ihm die Sicht versperrte, so berichtet es tvo. Beide Autos waren mit Blaulicht unterwegs. Verletzt wurde glücklicherweise aber keiner der vier Beamten. 

Das einzige Gute: Um Bankräuber musste sich niemand mehr Sorgen machen. Der Überfall-Alarm hat sich als Fehlalarm herausgestellt. Die Eile war in diesem Fall also leider auch noch umsonst.

kg

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen

Kommentare