Die Bilder der Verwüstung

Überschwemmungen in Niederbayern: Der Tag danach

Die Hochwasser-Katastrophe in Niederbayern hinterließ Bilder der Verwüstung.
1 von 77
Die Hochwasser-Katastrophe in Niederbayern hinterließ Bilder der Verwüstung.
Die Hochwasser-Katastrophe in Niederbayern hinterließ Bilder der Verwüstung.
2 von 77
Die Hochwasser-Katastrophe in Niederbayern hinterließ Bilder der Verwüstung.
Die Hochwasser-Katastrophe in Niederbayern hinterließ Bilder der Verwüstung.
3 von 77
Die Hochwasser-Katastrophe in Niederbayern hinterließ Bilder der Verwüstung.
Die Hochwasser-Katastrophe in Niederbayern hinterließ Bilder der Verwüstung.
4 von 77
Die Hochwasser-Katastrophe in Niederbayern hinterließ Bilder der Verwüstung.
Die Hochwasser-Katastrophe in Niederbayern hinterließ Bilder der Verwüstung.
5 von 77
Die Hochwasser-Katastrophe in Niederbayern hinterließ Bilder der Verwüstung.
Die Hochwasser-Katastrophe in Niederbayern hinterließ Bilder der Verwüstung.
6 von 77
Die Hochwasser-Katastrophe in Niederbayern hinterließ Bilder der Verwüstung.
Die Hochwasser-Katastrophe in Niederbayern hinterließ Bilder der Verwüstung.
7 von 77
Die Hochwasser-Katastrophe in Niederbayern hinterließ Bilder der Verwüstung.
Die Hochwasser-Katastrophe in Niederbayern hinterließ Bilder der Verwüstung.
8 von 77
Die Hochwasser-Katastrophe in Niederbayern hinterließ Bilder der Verwüstung.

Simbach - Hochwasser und Überschwemmungen zerstörten am Mittwoch weite Teile des Landkreises Rottal-Inn. Am härtesten traf es die Bewohner aus Simbach am Inn, Triftern bei Pfarrkirchen und Tann.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgesehen

Kopfüber in die Güllegrube: 21-Jähriger baut richtig Mist
Kopfüber in die Güllegrube: 21-Jähriger baut richtig Mist
Schnee-Schock in Bayern - und es kommt noch schlimmer
Schnee-Schock in Bayern - und es kommt noch schlimmer
Wohnhaus-Brand: Weyarn stundenlang ohne Strom
Wohnhaus-Brand: Weyarn stundenlang ohne Strom
Schnee im April: Die schönsten Bilder unserer Leser
Schnee im April: Die schönsten Bilder unserer Leser

Kommentare