Frauen sind spendabler

Umfrage: Nur jeder dritte Deutsche spendet

Baierbrunn - Weihnachtszeit - die Zeit der Spendenaktionen: Viel Geld für wohltätige Zwecke fließt. Dabei ergab eine bundesweite Umfrage, dass nur wenige Deutsche spenden.

Nur jeder dritte Deutsche spendet einer Umfrage zufolge Geld für wohltätige Zwecke. Dabei geben Frauen und ältere Menschen deutlich häufiger. Bei der repräsentativen Umfrage der GfK Marktforschung Nürnberg unter 2009 Bundesbürgern im Auftrag des Gesundheitsmagazins „Apotheken Umschau“ gaben 37,5 Prozent der Befragten an, unregelmäßig Geld zu spenden.

Jeder Achte spendet zur Weihnachtszeit, und jeder Zehnte gibt spontan Geld, wenn er etwa durch Presseberichte auf Spendenaktionen aufmerksam wird. Die Nichtspender erklärten, sie hätten kein Geld übrig oder bezweifelten, dass das Geld tatsächlich bei Bedürftigen ankommt.

lby

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Bildungsalarm: Niveau bei Grundschülern sinkt, nur Bayern sticht hervor
Bildungsalarm: Niveau bei Grundschülern sinkt, nur Bayern sticht hervor
Ungewöhnlicher Protest: Zombie-Walk vor H&M
Ungewöhnlicher Protest: Zombie-Walk vor H&M
Tödliches Überholmanöver in Rosenheim: Angeklagter erhält Führerschein zurück
Tödliches Überholmanöver in Rosenheim: Angeklagter erhält Führerschein zurück

Kommentare