Niederbayern

Umstürzender Kühlturm erschlägt Saisonarbeiter

Hohenthann - Ein Saisonarbeiter ist in Niederbayern von einem umgestürzten Kühlturm erschlagen worden. Die Feuerwehr habe den 33-Jährige nur noch tot unter den Trümmern bergen können, teilte die Polizei mit.

Warum der 15 Meter hohe Turm einer Maistrocknungsanlage in Hohenthann (Landkreis Landshut) am Dienstag plötzlich umknickte, soll nun ein Gutachter klären. Der Arbeiter war erst seit wenigen Wochen in dem Betrieb als Erntehelfer eingesetzt. Der Unglückstag war einer seiner letzten Arbeitstage. Anschließend wollte er zu seiner Familie nach Polen zurückkehren.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Junger Motorradfahrer (17) stirbt bei Unfall
Junger Motorradfahrer (17) stirbt bei Unfall
Die letzten Musikkapellen ohne Frauen – und das wollen die Männer nicht ändern
Die letzten Musikkapellen ohne Frauen – und das wollen die Männer nicht ändern
Ehepaar stirbt bei Brand in Einfamilienhaus - Sohn kann gerettet werden
Ehepaar stirbt bei Brand in Einfamilienhaus - Sohn kann gerettet werden

Kommentare