Danach flüchtete er auf dem Fahrrad

Mann bedroht drei Mädchen mit Pistole

Regensburg - Ein Unbekannter hat am Freitagnachmittag in Regensburg drei Mädchen mit einer Pistole bedroht. Danach flüchtete er mit dem Fahrrad.

Ein Unbekannter hat am Freitagnachmittag in Regensburg drei Mädchen mit einer Pistole bedroht. Wie die Polizei mitteilte, hielten sich die Jugendlichen im Vorraum eines Anwesens auf, der öffentlich zugänglich war, als ein etwa 35 Jahre alter Mann den Raum betrat.

Er bedrohte die Mädchen mit vorgehaltener Waffe und forderte Geld. Nachdem seine Opfer jedoch angaben, kein Geld dabei zu haben, flüchtete der Mann, vermutlich auf einem Fahrrad.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Vorfahrt missachtet - zwei Schwerverletzte bei Autounfall
Vorfahrt missachtet - zwei Schwerverletzte bei Autounfall
Toter Mann im Weßlinger See von Ehefrau identifiziert
Toter Mann im Weßlinger See von Ehefrau identifiziert
Krün wird Deutschlands Wellness-Hochburg
Krün wird Deutschlands Wellness-Hochburg
SEK stürmt Ferienwohnung in Bayern: Plötzlich sind sie in „Zaubertrank-Fabrik“ 
SEK stürmt Ferienwohnung in Bayern: Plötzlich sind sie in „Zaubertrank-Fabrik“ 

Kommentare