100.000 Euro Schaden

A9: Laster mit 10 Tonnen Leder fängt Feuer

Bad Berneck - Auf der A9 nahe der Anschlussstelle Bad Berneck ist die Ladung eines Lastwagens in Flammen geraten. Der Schaden beläuft sich auf rund 100.000 Euro.

Beim Brand eines Lastwagens auf der Autobahn 9 nahe der Anschlussstelle Bad Berneck (Landkreis Bayreuth) ist am frühen Samstagmorgen ein Schaden von rund 100.000 Euro entstanden. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, fuhr der Lastwagen Richtung Berlin, als am Auflieger ein Reifen anfing zu brennen. Die Flammen sprangen auf das Fahrzeug und eine Ladung von zehn Tonnen Leder über. Die Zugmaschine konnte der Fahrer rechtzeitig abkoppeln. Dabei wurde er nicht verletzt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
In München und dem westlichen Oberbayern: Warnung vor Glatteis
In München und dem westlichen Oberbayern: Warnung vor Glatteis
Hoch „Brigitta“ bringt klirrende Kälte nach Bayern
Hoch „Brigitta“ bringt klirrende Kälte nach Bayern
Bis minus 17 Grad: So eisig wird es diese Woche in Bayern
Bis minus 17 Grad: So eisig wird es diese Woche in Bayern

Kommentare