Zusammenstoß mit Auto

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Tittling - Ein Autofahrer hat beim Auffahren auf die B 85 am Samstag einen Motorradfahrer übersehen. Der Biker durch den Zusammenstoß 30 Meter über die Straße geschleudert und schwer verletzt.

Ein 60 Jahre alter Motorradfahrer ist am Samstag in Niederbayern bei einem Zusammenstoß mit einem Auto schwer verletzt worden. Der 80 Jahre alte Autofahrer hatte den Biker beim Auffahren auf die Bundesstraße 85 bei Tittling (Kreis Passau) offenbar übersehen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Der Motorradfahrer wurde etwa 30 Meter über die Straße geschleudert und später mit schweren Verletzungen in eine Klinik geflogen. Der 80-Jährige und seine 72-jährige Beifahrerin wurden leicht verletzt und ebenfalls in ein Krankenhaus gebracht.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesen

Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Bildungsalarm: Niveau bei Grundschülern sinkt, nur Bayern sticht hervor
Bildungsalarm: Niveau bei Grundschülern sinkt, nur Bayern sticht hervor
Ungewöhnlicher Protest: Zombie-Walk vor H&M
Ungewöhnlicher Protest: Zombie-Walk vor H&M
Tödliches Überholmanöver in Rosenheim: Angeklagter erhält Führerschein zurück
Tödliches Überholmanöver in Rosenheim: Angeklagter erhält Führerschein zurück

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion