Unfall: Familie stürzt 20 Meter in den Abgrund

1 von 8
Familie stürzt 20 Meter tief in die Loisach
2 von 8
Familie stürzt 20 Meter tief in die Loisach
3 von 8
Familie stürzt 20 Meter tief in die Loisach
4 von 8
Familie stürzt 20 Meter tief in die Loisach
5 von 8
Familie stürzt 20 Meter tief in die Loisach
6 von 8
Schwierige Aufgabe: Die Feuerwehr Garmisch und die Wasserwacht Grainau müssen den Wagen per Kran bergen.
7 von 8
Familie stürzt 20 Meter tief in die Loisach
8 von 8
Das Auto hat seine Insassen sehr gut geschützt. Lediglich der Fahrer wurde mittelschwer verletzt und musste per Rettungstrage zurück auf die Straße gehievt werden.

Unfassbares Glück hatte eine italienische Familie am Sonntag auf der B23 zwischen Garmisch-Partenkirchen und Griesen. Sie überlebte einen 20-Meter-Sturz in die Loisach.

Auch interessant

Meistgesehen

Tiefstehende Sonne als Unfallursache? Radler wird von Auto erfasst und stirbt
Tiefstehende Sonne als Unfallursache? Radler wird von Auto erfasst und stirbt
19-Jährige parkt BMW in Fluss - die Bilder
19-Jährige parkt BMW in Fluss - die Bilder
BMW-Cabrio völlig zerstört: Liebhaber-Fahrzeug überschlägt sich auf Autobahn
BMW-Cabrio völlig zerstört: Liebhaber-Fahrzeug überschlägt sich auf Autobahn
„Ich wurde hysterisch“: Rodelbahn-Gäste sitzen wegen Gewitter in Gondeln fest
„Ich wurde hysterisch“: Rodelbahn-Gäste sitzen wegen Gewitter in Gondeln fest

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.