Auf der A 8 bei Felden

Unfall im Schneetreiben: Lkw stoßen zusammen

Bernau/Felden - Unfall auf der A8: An der Anschlussstelle Felden sind am Dienstagvormittag zwei Lastwagen aufeinander aufgefahren. Zwei Personen wurden mittelschwer verletzt.

Ersten Informationen unseres Partnerportals rosenheim24.de zufolge passierte der Unfall am Dienstagvormittag gegen 9.20 Uhr auf der A8 zwischen den Anschlussstellen Übersee und Felden: In Fahrtrichtung München fuhr ein Lastwagen mit spanischer Zulassung einem Kollegen aus Norddeutschland auf der rechten Spur auf.

Dabei entstand enormer Sachschaden. Entgegen ersten Erkenntnissen scheinen die beiden Fahrer aber mit dem Schrecken davongekommen zu sein.

Zum Zeitpunkt des Unfalls herrschte auf der Autobahn dichtes Schneetreiben. Der Verkehr wird einspurig an der Unfallstelle vorbeigeführt.

Bilder: Lkw-Unfall auf der A8

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
In München und dem westlichen Oberbayern: Warnung vor Glatteis
In München und dem westlichen Oberbayern: Warnung vor Glatteis
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt

Kommentare