Bei Gleisarbeiten

Von Zug überrollt: Frau (54) stirbt

+
In Rottendorf ist eine Frau bei Gleisarbeiten von einem Personenzug erfasst und getötet worden.

Rottendorf - Sie hatte keine Chance: In Rottendorf (Landkreis Würzburg) ist eine 54-Jährige vom Zug erfasst worden.

Bei Gleisarbeiten ist eine Frau in Rottendorf (Landkreis Würzburg) von einem Personenzug erfasst und getötet worden. Die 54-Jährige inspizierte am Montag die Gleisanlagen, um Schottersteine abzutransportieren.

Wie die Polizei mitteilte, nahm sie dabei den sich nähernden Zug offenbar nicht wahr. Der Lokführer leitete sofort eine Notbremsung ein, konnte den Unfall aber nicht vermeiden. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod der Frau feststellen. Bei den Ermittlungen haben sich bis jetzt keine Hinweise auf Fremdverschulden ergeben.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Triathletin Julia Viellehner ist gestorben
Triathletin Julia Viellehner ist gestorben
82-Jähriger rast mit 180 über Bundesstraße – der Grund ist skurril
82-Jähriger rast mit 180 über Bundesstraße – der Grund ist skurril
Tote Triathletin: So bewegend nehmen Weggefährten Abschied
Tote Triathletin: So bewegend nehmen Weggefährten Abschied
Tote und Verletzte bei Unfall in Bayern
Tote und Verletzte bei Unfall in Bayern

Kommentare