Dramatischer Unfall: Hochschwangere Frau schwer verletzt

Freilassing - Eine 24-jährige hochschwangere Frau ist am Sonntag nach einem Verkehrsunfall im Berchtesgadener Land schwer verletzt zur Entbindung in ein Krankenhaus geflogen worden.

Der Mutter und ihrem Kind gehe es nach dem Kaiserschnitt “den Umständen entsprechend gut“, teilte die Polizei in Freilassing mit. Ein 25-Jähriger war in Teisendorf von seinem Navigationsgerät in eine Seitenstraße fehlgeleitet worden und prallte gegen den Wagen, in dem die 24-Jährige saß.

Zudem schleuderte das Auto des 25-Jährigen gegen zwei andere Fahrzeuge. Neben ihm wurden zwei weitere Menschen leicht verletzt. Die Bundesstraße 304 war mehr als vier Stunden gesperrt.

dpa/lby

Auch interessant

Meistgelesen

Plötzlich Sturmwarnung für den Chiemsee: Zahlreiche Wassersportler per Großeinsatz evakuiert
Plötzlich Sturmwarnung für den Chiemsee: Zahlreiche Wassersportler per Großeinsatz evakuiert
Traunreut: Mann attackiert 20-Jährigen auf offener Straße - Festnahme wegen versuchten Mordes
Traunreut: Mann attackiert 20-Jährigen auf offener Straße - Festnahme wegen versuchten Mordes
Corona in Bayern: Für Kitas gelten ab heute neue Regeln - Spezielle Änderungen für Waldkindergärten 
Corona in Bayern: Für Kitas gelten ab heute neue Regeln - Spezielle Änderungen für Waldkindergärten 
Mann (47) fällt mit Messer über seine Familie her - Tochter (8) muss alles mit ansehen - Großeinsatz
Mann (47) fällt mit Messer über seine Familie her - Tochter (8) muss alles mit ansehen - Großeinsatz

Kommentare