Sohn unter Schock

Unfall bei Krün: Motorradfahrer stirbt

Krün - Ein Motorradfahrer ist am Samstag in Krün (Landkreis Garmisch-Partenkirchen) gestürzt und seinen schweren Verletzungen erlegen.

Nach Polizeiangaben war der 52 Jahre alte Mann gegen 14.40 Uhr auf der Bundesstraße 11 bei Krün in der Gemeinde Mittenwald unterwegs, als es zu dem Unfall kam. Wie, ist noch unklar. Nach ersten Ermittlungen war kein anderes Fahrzeug beteiligt.

Der 25-jährige Sohn, der auf einem eigenen Motorrad hinter seinem Vater herfuhr, kam mit einem Schock in ein Krankenhaus. Die beiden Männer stammen aus dem Landkreis Ludwigslust-Parchim in Mecklenburg-Vorpommern.

dpa

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Achtjähriger und sein Vater aus Gilching verschwunden
Achtjähriger und sein Vater aus Gilching verschwunden
Schock am Tegernsee: Sportkleidung im Wert von 100.000 Euro geklaut
Schock am Tegernsee: Sportkleidung im Wert von 100.000 Euro geklaut
Tier verursacht Sturz - Mopedfahrer stirbt
Tier verursacht Sturz - Mopedfahrer stirbt
Schauplatz der Nürnberger Prozesse für Touristen offen
Schauplatz der Nürnberger Prozesse für Touristen offen

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion