Zwei Hubschrauber im Einsatz

Ein Toter und vier Verletzte bei gefährlichem Überholmanöver

Ludwigsstadt - Im Landkreis Kronach ist es am Samstag zu einem schweren Unfall gekommen. Dabei ist ein 82-jähriger Mann ums Leben gekommen, vier weitere Menschen wurden schwer verletzt.

Ein 82-jähriger Autofahrer ist bei einem riskanten Überholmanöver zwischen Pressig und Ludwigsstadt (Landkreis Kronach) ums Leben gekommen. Vier weitere Menschen wurden schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht, wie die Polizei mitteilte. Der 82-Jährige wollte am Samstagabend mit seinem Auto einen voll besetzten Reisebus überholen. Dabei krachte sein Fahrzeug in einen entgegenkommenden Wagen. Der Reisebus und ein drittes Auto wurden in den Unfall verwickelt. Der 82-Jährige kam in eine Klinik, wo er starb. Die Businsassen blieben unverletzt. Sie leisteten Erste Hilfe, bis die Rettungskräfte eintrafen. Die Bundesstraße 85 war gesperrt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Wetter: Am Montag wird‘s noch kälter
Wetter: Am Montag wird‘s noch kälter
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion