Frau prallt nach Schlaganfall gegen Leitplanke

Marktrodach - Nach einem Schlaganfall am Steuer ihres Autos ist eine 40-Jährige in der Nähe von Marktrodach (Landkreis Kronach) in die Leitplanke geprallt.

Eine 40 Jahre alte Frau hat am Dienstag in der Nähe von Marktrodach (Landkreis Kronach) am Steuer ihres Autos einen Schlaganfall erlitten und ist danach verunglückt. Sie prallte mit dem Wagen auf der Bundesstraße 173 in die Leitplanke und kam erst nach mehreren Metern zum Stehen, wie die Polizei mitteilte. Bewusstlos wurde sie in eine Kronacher Klinik gebracht.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Fußballfan (16) im Zug nach Ingolstadt brutal angegriffen - Täter rastete wegen Vereins-Emblem aus
Fußballfan (16) im Zug nach Ingolstadt brutal angegriffen - Täter rastete wegen Vereins-Emblem aus
Riesen-Ansturm auf Berge und Seen an Pfingsten? Im Allgäu hagelte es Strafzettel
Riesen-Ansturm auf Berge und Seen an Pfingsten? Im Allgäu hagelte es Strafzettel
Zwischenfall bei Polizeikontrolle: Mann zielt mit Waffe auf Polizisten - dann löst sich ein Schuss
Zwischenfall bei Polizeikontrolle: Mann zielt mit Waffe auf Polizisten - dann löst sich ein Schuss
Schweinfurter Polizei veralbert Einbrecher: „Spieglein, Spieglein ...“ 
Schweinfurter Polizei veralbert Einbrecher: „Spieglein, Spieglein ...“ 

Kommentare