Kind verletzt

Elfjährige frontal von Auto erfasst

+
Ein Kind ist am Freitagabend in Marquartstein frontal von einem Auto erfasst worden

Marquartstein - Schwerer Unfall in Marquartstein (Landkreis Traunstein): Eine Elfjährige wollte am Freitagabend nur eine Straße überqueren - und wurde dabei von einem Auto erfasst.

Es ist etwa 17 Uhr in der Gemeinde Marquartstein. Eine Elfjährige befindet sich in der Nähe des Rathauses und möchte an dieser Stelle die Bahnhofsstraße überqueren. Doch dabei übersieht das Kind den herannahenden Wagen einer Frau, die aus Richtung Traunstein kommt.

Die Autofahrerin versucht noch, auszuweichen - doch vergebens. Frontal erfasst sie das Kind, das durch den Aufprall Rückenverletzungen erleidet. Während der Straßenabschnitt für den Einsatz komplett gesperrt wird, bringen Rettungskräfte das Mädchen in ein Krankenhaus. Dann wenigstens eine gute Nachricht: das Kind befindet sich nicht in Lebensgefahr.

Autofahrerin erfasst Elfjährige frontal

Autofahrerin erfasst Elfjährige frontal

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Wetter: Am Montag wird‘s noch kälter
Wetter: Am Montag wird‘s noch kälter
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion