Motorradfahrer erlag schweren Verletzungen

Autofahrer übersieht Biker: Mann stirbt bei schwerem Unfall nahe Bad Aibling

Bei einem schweren Unfall nahe Bad Aibling ist am Dienstagnachmittag ein Motorradfahrer ums Leben gekommen. 

Bad Aibling - Es war gegen 15.40 Uhr, als am Dienstagnachmittag das Unglück geschah: Auf der Staatsstraße 2078 nahe Bad Aibling verunglückte ein Motorradfahrer tödlich.

Wie die Polizei berichtet, war ein Autofahrer auf der Pullacher Straße unterwegs und wollte dann nach links auf die Staatsstraße einbiegen - doch dabei übersah er offenbar den von links heranfahrenden Biker. Der 76 Jahre alte Motorradfahrer aus Surberg verstarb noch an der Unfallstelle.

Die Staatsstraße war über mehrere Stunden lang komplett gesperrt. Mehr Informationen sowie Bilder von der Unfallstelle finden Sie bei rosenheim24.de*.

*rosenheim24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesen

Vorfahrt missachtet - zwei Schwerverletzte bei Autounfall
Vorfahrt missachtet - zwei Schwerverletzte bei Autounfall
Toter Mann im Weßlinger See von Ehefrau identifiziert
Toter Mann im Weßlinger See von Ehefrau identifiziert
Krün wird Deutschlands Wellness-Hochburg
Krün wird Deutschlands Wellness-Hochburg
SEK stürmt Ferienwohnung in Bayern: Plötzlich sind sie in „Zaubertrank-Fabrik“ 
SEK stürmt Ferienwohnung in Bayern: Plötzlich sind sie in „Zaubertrank-Fabrik“ 

Kommentare