Zwischen Ascholding und Bad Tölz

Überholmanöver führt zu Unfall: Vier Verletzte

+
Das Auto des Tölzers hatte nach dem Unfall nur noch Schrottwert.

Bairawies - Auf der Staatsstraße 2072 ist es in der Nacht zum Sonntag bei einem Überholmanöver zu einem schweren Unfall gekommen. Dabei wurden vier Personen zum Teil schwer verletzt.

Auf der Staatsstraße 2072 fuhren in der Nacht zum Sonntag nach Angaben der Polizei drei Fahrzeuge in einer Kolonne. Etwa auf Höhe der Abzweigung Bairawies entschloss sich der Fahrer des letzten Wagens, ein 54-Jähriger aus Tölz, die anderen Autos zu überholen. Als er sich jedoch gerade auf Höhe des vor ihm fahrenden Wagens einer 18-Jährigen aus Geretsried befand, scherte auch dieser zum Überholen aus. Die beiden Autos stießen seitlich zusammen.

Das hatte zur Folge, dass die 18-Jährige mit ihrem Fahrzeug von der Straße ab- und erst 35 Meter weiter in einem Feld zum stehen kam. Glücklicherweise blieb die junge Frau unverletzt.

Der Tölzer verlor jedoch die Kontrolle über sein Auto, geriet ins Schleudern und prallte in das Heck des ersten Wagens in der Kolonne. Dann kam auch sein Fahrzeug von der Straße ab und überschlug sich. Dabei wurden der 54-Jährige und die drei weiteren Insassen im Wagen zum Teil schwer verletzt. Sie mussten noch vor Ort ärztlich versorgt werden und kamen dann in Krankenhäuser in Wolfratshausen und in München.

Bilder vom Unfall auf der St2072: Autos stoßen bei Überholmanöver zusammen

Bilder vom Unfall auf der St2072: Autos stoßen bei Überholmanöver zusammen

Die Polizei schätzt den entstandenen Schaden an den Autos auf rund 16.100 Euro. Allerdings musste nur ein Wagen abgeschleppt werden. Die anderen beiden Pkw waren noch fahrtüchtig. Auch im angrenzenden Feld entstand ein nicht näher bezifferter Schaden. Die Staatsstraße 2072 musste für rund zwei Stunden voll gesperrt werden.

pie

Auch interessant

Meistgelesen

Triathletin Julia Viellehner ist gestorben
Triathletin Julia Viellehner ist gestorben
82-Jähriger rast mit 180 über Bundesstraße – der Grund ist skurril
82-Jähriger rast mit 180 über Bundesstraße – der Grund ist skurril
Tote und Verletzte bei Unfall in Bayern
Tote und Verletzte bei Unfall in Bayern
Tote Triathletin: So bewegend nehmen Weggefährten Abschied
Tote Triathletin: So bewegend nehmen Weggefährten Abschied

Kommentare