Eingeklemmt

Rollerfahrer stirbt zwischen Bus und Auto

Aschaffenburg - Schrecklicher Unfall in einem Aschaffenburger Tunnel: Ein Rollerfahrer wurde dort zwischen einem Bus und einem Auto eingeklemmt. Der Mann starb noch an der Unfallstelle.

Ein Rollerfahrer ist in einem Aschaffenburger Tunnel zwischen einem Bus und einem Auto eingeklemmt und tödlich verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen hatte der Fahrer des Linienbusses am Montag zu spät bemerkt, dass der Verkehr sich vor einer roten Ampel staute. Wie die Polizei mitteilte, fuhr er im Landingtunnel in der Innenstadt auf den Roller auf und schob ihn auf einen bereits gestoppten Geländewagen. Der Kradfahrer starb am Unfallort. Ein Sachverständiger soll die genaue Unfallursache klären.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
In München und dem westlichen Oberbayern: Warnung vor Glatteis
In München und dem westlichen Oberbayern: Warnung vor Glatteis
Dominik (6) aus Mörnsheim braucht Ihre Hilfe
Dominik (6) aus Mörnsheim braucht Ihre Hilfe
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben

Kommentare