Kollision mehrerer Fahrzeuge

Unfall mit einem fliegenden Gartentraktor

+
Trümmerfeld Kreisstraße: Bei Indorf ging am Donnerstagmorgen zeitweise nichts mehr

Erding - Die Kreuzung der Ortsstraße nach Indorf mit der Kreisstraße ED 14 Altenerding - Walpertskirchen hat es in sich. Immer wieder kommt es hier zu teils schweren Unfällen. Der jüngste datiert vom Donnerstag um 7.30 Uhr.

Polizeiangaben zufolge übersah der Fahrer eines VW-Transporters, der in Richtung Erding unterwegs war, beim Linksabbiegen in Richtung Indorf (Stadt Erding) einen Entgegenkommenden 3er BMW Coupe mit Landshuter Kennzeichen. Durch die Wucht des Aufpralls flog der auf der Pritsche stehende Gartentraktor auf den Asphalt. Der BMW-Fahrer hatte noch erfolglos versucht, dem VW auszuweichen. Dabei erfasste er einen an der Kreuzung wartenden Renault Traffic und einen hinter dem Pritschenwagen fahrenden Golf. Dessen Fahrer sowie der des BMW wurden leicht verletzt. Der Schaden beträgt gut 17 000 Euro. Im Einsatz waren das BRK mit zwei Rettungswagen, ein Notarzt sowie die Freiwilligen Feuerwehren Altenerding und Walpertskirchen.

Unfall in Indorf: Bilder

Unfall an Kreuzung bei Indorf: Bilder

ham

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen

Kommentare