Verursacher fährt einfach weg

Unfallflucht bei Wendelsteinbahn: Auto von Inningerin beschädigt

Am Parkplatz der Wendelsteinbahn in Osterhofen wurde das Auto einer Inningerin beschädigt. Der Verursacher haute einfach ab.

Bayrischzell - Eine 51-jährige aus Inning am Ammersee parkte laut Polizei ihren Skoda Oktavia mit STA-Kennzeichen von Samstagmorgen bis Montagabend am Parkplatz der Wendelsteinbahn in Osterhofen. 

Als sie zu ihrem Fahrzeug zurückkam, musste sie feststellen, dass die hintere Stoßstange komplett durchgebrochen war. Der Verusacher hatte keine Nachricht hinterlassen. Dies war keine schöne Neujahrsüberraschung für die Inningerin, der Sachschaden beträgt etwa 2000 Euro.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zur Ermittlung des Verursachers geben können, sollen sich bitte unter der Telefonnummer 08025-2990 melden.

mm/tz

Rubriklistenbild: © Symbolfoto: Plettenberg

Auch interessant

Meistgelesen

Er wollte bloß zum Flohmarkt: Opa landet in mysteriösem Raum - und erlebt sein blaues Wunder
Er wollte bloß zum Flohmarkt: Opa landet in mysteriösem Raum - und erlebt sein blaues Wunder
Was ER mit dem Hochdruckreiniger anstellt, macht alle Bayern fassungslos
Was ER mit dem Hochdruckreiniger anstellt, macht alle Bayern fassungslos
Lebensgefährlich: Jugendliche klettern auf Bahnbrücke - Passant macht schockierendes Foto
Lebensgefährlich: Jugendliche klettern auf Bahnbrücke - Passant macht schockierendes Foto
Eine Ära endet! Wirt von berühmtem Gasthof geht nach fast 30 Jahren
Eine Ära endet! Wirt von berühmtem Gasthof geht nach fast 30 Jahren

Kommentare