Rettungshubschrauber musste landen

Chaos auf A8: Baustelle sorgt für etliche Unfälle

Die Baustelle auf der A8 bei Holzkirchen hat am Samstag für ein Verkehrschaos gesorgt. Es haben sich mehrere Unfälle ereignet.
1 von 13
Die Baustelle auf der A8 bei Holzkirchen hat am Samstag für ein Verkehrschaos gesorgt. Es haben sich mehrere Unfälle ereignet.
Die Baustelle auf der A8 bei Holzkirchen hat am Samstag für ein Verkehrschaos gesorgt. Es haben sich mehrere Unfälle ereignet.
2 von 13
Die Baustelle auf der A8 bei Holzkirchen hat am Samstag für ein Verkehrschaos gesorgt. Es haben sich mehrere Unfälle ereignet.
Die Baustelle auf der A8 bei Holzkirchen hat am Samstag für ein Verkehrschaos gesorgt. Es haben sich mehrere Unfälle ereignet.
3 von 13
Die Baustelle auf der A8 bei Holzkirchen hat am Samstag für ein Verkehrschaos gesorgt. Es haben sich mehrere Unfälle ereignet.
Die Baustelle auf der A8 bei Holzkirchen hat am Samstag für ein Verkehrschaos gesorgt. Es haben sich mehrere Unfälle ereignet.
4 von 13
Die Baustelle auf der A8 bei Holzkirchen hat am Samstag für ein Verkehrschaos gesorgt. Es haben sich mehrere Unfälle ereignet.
Die Baustelle auf der A8 bei Holzkirchen hat am Samstag für ein Verkehrschaos gesorgt. Es haben sich mehrere Unfälle ereignet.
5 von 13
Die Baustelle auf der A8 bei Holzkirchen hat am Samstag für ein Verkehrschaos gesorgt. Es haben sich mehrere Unfälle ereignet.
Die Baustelle auf der A8 bei Holzkirchen hat am Samstag für ein Verkehrschaos gesorgt. Es haben sich mehrere Unfälle ereignet.
6 von 13
Die Baustelle auf der A8 bei Holzkirchen hat am Samstag für ein Verkehrschaos gesorgt. Es haben sich mehrere Unfälle ereignet.
Die Baustelle auf der A8 bei Holzkirchen hat am Samstag für ein Verkehrschaos gesorgt. Es haben sich mehrere Unfälle ereignet.
7 von 13
Die Baustelle auf der A8 bei Holzkirchen hat am Samstag für ein Verkehrschaos gesorgt. Es haben sich mehrere Unfälle ereignet.
Die Baustelle auf der A8 bei Holzkirchen hat am Samstag für ein Verkehrschaos gesorgt. Es haben sich mehrere Unfälle ereignet.
8 von 13
Die Baustelle auf der A8 bei Holzkirchen hat am Samstag für ein Verkehrschaos gesorgt. Es haben sich mehrere Unfälle ereignet.

Die Baustelle auf der A8 bei Holzkirchen hat am Samstag für ein Chaos gesorgt. Es ereigneten sich etliche Unfälle, bei einer Karambolage gab es Schwerverletzte.

Holzkirchen - Die Autobahnbaustelle auf der A8 bei Holzkirchen sorgte laut Polizeibericht am Samstagvormittag für erhebliche Behinderungen und Verkehrsunfälle in beide Fahrtrichtungen.

Bereits um 7.40 Uhr kam es zu einem Kleinunfall an der Zufahrt von der Rastanlage Holzkirchen Süd auf die Autobahn in Richtung Salzburg. Es wurde aber niemand verletzt.

Wenig später krachte es beinahe gleichzeitig an drei völlig unterschiedlichen Stellen. 

Der erste Unfall ereignete sich kurz vor dem Beginn der Baustelle auf Höhe der Zufahrt zur Rastanlage Holzkirchen Süd. Der nächste Unfall ereignete sich in der Zufahrt Holzkirchen in Fahrtrichtung München und ein weiterer Unfall zwischen Hofolding und Holzkirchen im sich aufbauenden Stau. Zur Bewältigung der Einsatzlagen mussten Polizeistreifen von umliegenden Dienststellen zur Unterstützung gerufen werden.

Kaum bewältigt, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall kurz nach der Anschlussstelle Weyarn in Fahrtrichtung München. Am Stauende krachten drei Fahrzeuge ineinander. Es gab zwei schwer verletzte Personen. Die Autobahn wurde wegen Landung eines Rettungshubschraubers gesperrt - es kommt bis in den Nachmittag hinein zu Stau. 

Alle Infos zur Großbaustelle auf der A8 gibt es hier, zusammengefasst von der Redaktion des Holzkirchner Merkurs. 

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgesehen

Vollsperrung auf der A9: Serienunfall mit zehn Verletzten
Vollsperrung auf der A9: Serienunfall mit zehn Verletzten
Tote in Gartenlaube: Prozess nach Tragödie von Arnstein
Tote in Gartenlaube: Prozess nach Tragödie von Arnstein
Er war wohl viel zu schnell: Audi überschlägt sich mehrfach auf A94
Er war wohl viel zu schnell: Audi überschlägt sich mehrfach auf A94

Kommentare

rudolfAntwort
(0)(0)

Mindestens eher 170-180....

Jean SackAntwort
(1)(0)

Das Lustige an den Vorurteilen ist ja, dass sie NIE stimmen, gell?

schlumpf
(0)(0)

Da fragt man sich aber schon, wie diese baustelle eingerichtet ist, dass es so oft kracht.. vor allem am helllichten tag..