Unfallserie auf der Autobahn: mindestens zwei Verletzte

Kist/Würzburg - Bei winterlichen Straßenverhältnissen sind am Dienstag auf der Autobahn 3 nahe Kist (Landkreis Würzburg) sieben bis acht Fahrzeuge ineinandergefahren.

Mindestens zwei Menschen wurden verletzt, ein Rettungshubschrauber sollte sie ins Krankenhaus bringen. Ob Lebensgefahr besteht, konnte ein Polizeisprecher in Würzburg noch nicht sagen. Auch war zunächst unklar, wie es zu den Unfällen kommen konnte. Die Autobahn musste zunächst in beide Richtungen voll gesperrt werden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Gastwirte unterschlagen Trinkgeld: Diese Strafe erhalten sie jetzt
Gastwirte unterschlagen Trinkgeld: Diese Strafe erhalten sie jetzt
Leichen-Gaffer auf A6 - dann platzt einem Polizisten so richtig der Kragen
Leichen-Gaffer auf A6 - dann platzt einem Polizisten so richtig der Kragen
Er wollte das Warndreieck aufstellen - 23-Jähriger auf A8 überfahren
Er wollte das Warndreieck aufstellen - 23-Jähriger auf A8 überfahren
Hubschrauber-Absturz an Skisprungschanze: Pilot schwer verletzt - Ursache bekannt
Hubschrauber-Absturz an Skisprungschanze: Pilot schwer verletzt - Ursache bekannt

Kommentare