Vier Verletzte bei Brand in Autohaus

Weißenbrunn - Beim Brand eines Autohauses in Weißenbrunn (Landkreis Kronach) sind am Dienstag vier Menschen verletzt worden, einer von ihnen schwer.

Das Feuer brach nach ersten Angaben der Polizei Bayreuth in der Werkstatt aus. Die Flammen griffen auch auf das benachbarte Wohnhaus über. Ein Mitarbeiter des Unternehmens erlitt schwere Brandverletzungen. Drei weitere Personen mussten wegen Rauchvergiftungen behandelt werden. Die Brandursache war zunächst noch unklar.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Zweiter Prozess gegen Joachim Wolbergs - Anonymer Brief aufgetaucht
Zweiter Prozess gegen Joachim Wolbergs - Anonymer Brief aufgetaucht
Vollsperrung der A7: Glatteis führt zu Massencrash - Auto rast ungebremst in Rettungswagen
Vollsperrung der A7: Glatteis führt zu Massencrash - Auto rast ungebremst in Rettungswagen
Bombenalarm an Berufsschule: Anrufer-Suche läuft - er muss mit harter Strafe rechnen
Bombenalarm an Berufsschule: Anrufer-Suche läuft - er muss mit harter Strafe rechnen
Alarmstufe Rot: Wetterdienst warnt vor Orkan in Bayern - schwere Sturm-Schäden
Alarmstufe Rot: Wetterdienst warnt vor Orkan in Bayern - schwere Sturm-Schäden

Kommentare