Feuer in Reisbach

21-Jähriger bei Dachstuhlbrand verletzt

Reisbach - Bei einem Hausbrand in Reisbach (Kreis Dingolfing-Landau) ist am Dienstagabend ein junger Mann verletzt worden und ein Schaden von mehr als 100 000 Euro entstanden.

Das Feuer breitete sich von einer Garage auf den Dachstuhl des Wohnhauses aus, wie die Polizei mitteilte. Der 21-jährige Hausbewohner erlitt bei Löschversuchen leichte Verletzungen. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei hatte der junge Mann in der Garage Flex-Arbeiten durchgeführt, durch die offenbar der Brand ausgelöst wurde. Der 21-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen

Kommentare