Reisende gestrandet

Lkw verliert Teile - 19 beschädigte Fahrzeuge auf A7

Bad Brückenau - Nächtliches Chaos auf der Autobahn 7: Teile eines Lastwagens haben in Unterfranken 19 Fahrzeuge beschädigt.

34 Reisende seien am Samstag kurz nach Mitternacht bei Bad Brückenau (Landkreis Bad Kissingen) gestrandet, teilte das Bayerische Rote Kreuz mit. Demnach hatte der Lastwagen zuvor mehrere Teile verloren. Zahlreiche platte Reifen und mehrere Unfälle waren die Folge. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Lawine in Berchtesgadener Alpen: Junger Mann stirbt vor Augen seiner Familie
Lawine in Berchtesgadener Alpen: Junger Mann stirbt vor Augen seiner Familie
Doppelmord in Traunreut: Hier schaut der Verdächtige einfach zu
Doppelmord in Traunreut: Hier schaut der Verdächtige einfach zu
Autofahrerin prallt mit BMW gegen Baum - Hubschrauber im Einsatz
Autofahrerin prallt mit BMW gegen Baum - Hubschrauber im Einsatz
Viele Verspätungen nach Zugkollision in Augsburg
Viele Verspätungen nach Zugkollision in Augsburg

Kommentare