1. tz
  2. Bayern

Seit Freitag vermisst: Mann verlässt das Haus - seitdem fehlt von ihm jede Spur

Erstellt:

Von: Franziska Konrad

Kommentare

Grigory S. aus der Region Würzburg wird seit Freitag vermisst. Wer ihn gesehen hat, soll sich der Polizei melden.
Grigory S. aus der Region Würzburg wird seit Freitag vermisst. Wer ihn gesehen hat, soll sich der Polizei melden. © Polizei Ochsenfurt

Wer hat Grigory S. gesehen? Der Mann aus dem Landkreis Würzburg wird seit Freitag vermisst. Alle Suchmaßnahmen der Polizei waren bisher erfolglos.

Giebelstadt - Seit Freitagmittag, 5. August, wird Grigory S. aus Giebelstadt (Landkreis Würzburg) vermisst. Die Polizei schließt nicht aus, dass ich der 70-Jährige in einer hilflosen Lage befindet - und hofft nun auf Hinweise aus der Bevölkerung.

Mann aus Landkreis Würzburg vermisst: Polizei hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung

Seit Freitagmittag wird ein 70-jähriger Mann vermisst, der sich möglicherweise in einer hilflosen Lage befindet. Die Polizeiinspektion Ochsenfurt hofft bei der Suche nun auch auf Hinweise aus der Bevölkerung.

Übrigens: Unser Bayern-Newsletter informiert Sie über alle wichtigen Geschichten aus dem Freistaat. Melden Sie sich hier an.

Laut der Polizeiinspektion Ochsenfurt verließ der Vermisste gegen 12 Uhr seine Wohnanschrift im Sulzdorfer Weg. Von dort aus verließ er das Haus in eine unbekannte Richtung. Wichtiger Hinweis der Beamten: Der 70-Jährige ist dement und schwerhörig.

Mann vermisst - Polizei veröffentlicht Personenbeschreibung

Es gibt aktuell keine Anhaltspunkte, wo sich Grigory S. aufhalten könnte. Alle bisherigen Suchmaßnahmen - auch der Einsatz eines Hubschraubers - waren erfolglos.

Nun bittet die Polizei die Bevölkerung um Mithilfe. Hinweise auf eine Straftat gibt es derzeit nicht. Die veröffentlichte Vermisstenbeschreibung der Beamten lesen Sie hier:

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können oder den Vermissten gesehen haben, werden gebeten, sich bei der Polizei Ochsenfurt zu melden, (Telefon: 09331/8741-0).

Alle News und Geschichten aus Bayern sind nun auch auf unserer brandneuen Facebook-Seite Merkur Bayern zu finden. (kof)

Auch interessant

Kommentare