Polizei findet Leiche in Gewässer

Traurige Gewissheit: Elly (19) ermordet

+
Eleonora S. ist tot

Schwabach - Traurige Gewissheit nach Vermisstensuche: Die 19 Jahre alte Elly S. ist tot. Sie wurde umgebracht. Die Polizei hat am Donnerstag die Leiche in einem Gewässer nahe Spalt gefunden.

Ein 23 Jahre alter Bekannter des Opfers ist dringend tatverdächtig, wie die Polizei berichtete. Die Frau aus dem Raum Schwabach war am 18. Februar von Angehörigen vermisst gemeldet worden. Zur Klärung der Todesursache ordnete die Staatsanwaltschaft Nürnberg eine Obduktion an. Demnach ist die junge Frau durch Fremdeinwirkung gestorben. Der 23-Jährige soll am Freitag einem Ermittlungsrichter vorgeführt werden.

Wie die Polizei berichtete, war die Frau am Tag ihres Verschwindens im Auto von Nürnberg nach Schwabach unterwegs. Dort kam sie jedoch nicht an. Fahrer des Wagens war ihr 23-jähriger Bekannter, der zunächst angegeben hatte, er habe die Frau unterwegs abgesetzt. Am Donnerstag schließlich führte er die Ermittler zu dem Ort, an dem die Leiche lag. Details zum Tathergang und zum Motiv gab es zunächst nicht.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Zweiter Prozess gegen Joachim Wolbergs - Mitarbeiter unterstützen Aussage des suspendierten OBs
Zweiter Prozess gegen Joachim Wolbergs - Mitarbeiter unterstützen Aussage des suspendierten OBs
Mann muss Rollator die Treppe herunterschleppen - kaputter Aufzug noch monatelang außer Betrieb?
Mann muss Rollator die Treppe herunterschleppen - kaputter Aufzug noch monatelang außer Betrieb?
Mitten in der Nacht: Erdbeben in Tirol - Erschütterungen im Umkreis von zehn Kilometern
Mitten in der Nacht: Erdbeben in Tirol - Erschütterungen im Umkreis von zehn Kilometern
Verkehrschaos auf A3: 40-Tonner fängt Feuer - an Stauende kommt es zu tödlichem Unfall
Verkehrschaos auf A3: 40-Tonner fängt Feuer - an Stauende kommt es zu tödlichem Unfall

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion