Neuer Hinweis

Vermisste Maria in Weiden gesehen?

+
Maria Baumer

Weiden/Regensburg - Neuer Hinweis im Vermisstenfall Maria Baumer: Ein Zeuge will sie vor rund drei Wochen in Weiden gesehen haben.

Die seit Mai 2012 vermisste Maria Baumer aus Regenburg ist vielleicht noch am 20. Juni 2013 in Weiden als Tramperin gesehen worden. Die Aussagen zweier Zeugen waren so präzise, dass man damit auf einen Autofahrer kam, der die Frau bis Wernberg-Köblitz mitgenommen hat. Bei der Anhalterin, da sind sich alle drei Zeugen sicher, habe es sich um die vermisste Maria Baumer gehandelt. Sie gab an, dass sie aus Italien gekommen sei und über Regensburg nach Portugal wolle.

tz

auch interessant

Meistgelesen

Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
Mutter des WM-Mörders: "Er tötet mich, wenn er rauskommt"
Mutter des WM-Mörders: "Er tötet mich, wenn er rauskommt"
Opfer wird zum Täter - Rosenheimer Student missbraucht
Opfer wird zum Täter - Rosenheimer Student missbraucht

Kommentare