Vermisster Mann tot gefunden: Bruder festgenommen

Dettelbach/Würzburg - Ein vermisster Mann aus Dettelbach ist allem Anschein nach von seinem eigenen Bruder umgebracht worden. Die Leiche wurde in der Wohnung des Opfers gefunden.

Gegen den fünf Jahre jüngeren Bruder erging Haftbefehl wegen Mordes, wie die Polizei in Würzburg mitteilte. Die Hintergründe der Tat sind noch unklar. Die genaue Todesursache soll durch eine Obduktion geklärt werden. Der allein stehende 58-Jährige war am Freitagabend von Angehörigen als vermisst gemeldet worden. Die Polizei hatte von Beginn an Hinweise auf ein Gewaltverbrechen.

Auch interessant

Meistgelesen

Unbekannte stehlen Abitur-Prüfungen in Bamberg - Polizei durchsucht Häuser
Unbekannte stehlen Abitur-Prüfungen in Bamberg - Polizei durchsucht Häuser
Traunreut: Mann attackiert 20-Jährigen auf offener Straße - Festnahme wegen versuchten Mordes
Traunreut: Mann attackiert 20-Jährigen auf offener Straße - Festnahme wegen versuchten Mordes
Plötzlich Sturmwarnung für den Chiemsee: Zahlreiche Wassersportler per Großeinsatz evakuiert
Plötzlich Sturmwarnung für den Chiemsee: Zahlreiche Wassersportler per Großeinsatz evakuiert
Corona in Bayern: Für Kitas gelten ab heute neue Regeln - Spezielle Änderungen für Waldkindergärten 
Corona in Bayern: Für Kitas gelten ab heute neue Regeln - Spezielle Änderungen für Waldkindergärten 

Kommentare