Verpuffung auf Werksgelände in Röthenbach

Röthenbach - Eine Verpuffung in einer Fabrik im mittelfränkischen Röthenbach an der Pegnitz hat am Dienstag Feuerwehr und Polizei alarmiert.

Verletzt worden sei bei dem Unglück auf dem Gelände des Technologie- und Rüstungskonzerns Diehl aber niemand, teilte die Polizei am Mittag mit. Nähere Einzelheiten lägen der Polizei noch nicht vor. Ein Sprecher in der Nürnberger Firmenzentrale von Diehl bestätigte ebenfalls das Unglück. Er habe aber ebenfalls noch keinen Überblick über das Geschehen, betonte er. Auch nach seinem Kenntnisstand sei kein Mitarbeiter zu Schaden gekommen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen

Kommentare