Streit unter Arbeitskollegen

Versuchte Tötung durch Messerstiche: Polizei ermittelt

Cadolzburg - Nach einem zum Tötungsversuch eskalierten Streit zwischen zwei Männern hat die Kriminalpolizei Fürth Ermittlungen aufgenommen.

In der Nacht zum Sonntag waren nach Polizeiangaben zwei Arbeitskollegen im mittelfränkischen Cadolzburg in eine verbale Auseinandersetzung geraten. Einer der Männer soll dann dem anderen ins Gesicht geschlagen haben, worauf dieser mehrmals mit einem Messer auf ihn einstach. Der Tatverdächtige konnte noch in der Nacht von der Polizei gefasst werden. Das lebensgefährlich verletzte Oper musste nach Polizeiangaben im Krankenhaus notoperiert werden. Seine Identität war bis zum Sonntag noch nicht geklärt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Wetter: Am Montag wird‘s noch kälter
Wetter: Am Montag wird‘s noch kälter
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt

Kommentare