Auf der A8

Viel schwerer als erlaubt: Polizei stoppt Schwertransport

+

Rosenheim - Dieser Schwertransport war zu schwer. Auf der A8 stoppte die Rosenheimer Polizei ein echtes Schwergewicht.

Die Verkehrspolizei Rosenheim checkte einen litauischen Schwertransport auf der A8. Der Fahrer (36) legte den Beamten ein Ladepapier vor, nach dem das Gewicht der Ladung, ein Maschinenteil, 19.000 Kilo betragen sollte.

Bei einer Überprüfung stellte die Polizei aber ein Gesamtgewicht von Lkw samt Ladung von 54.180 Kilo fest. Das passte nicht zum Leergewicht des Zugs. Der Fahrer hatte ein falsches Dokument vorgelegt.

tz

Auch interessant

Meistgelesen

Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Bildungsalarm: Niveau bei Grundschülern sinkt, nur Bayern sticht hervor
Bildungsalarm: Niveau bei Grundschülern sinkt, nur Bayern sticht hervor
Ungewöhnlicher Protest: Zombie-Walk vor H&M
Ungewöhnlicher Protest: Zombie-Walk vor H&M
Tödliches Überholmanöver in Rosenheim: Angeklagter erhält Führerschein zurück
Tödliches Überholmanöver in Rosenheim: Angeklagter erhält Führerschein zurück

Kommentare